Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Die koordinierte Examensvorbereitung

Seite drucken

Examensklausurenkurse

Der Semesterklausurenkurs findet in der Vorlesungszeit statt. Dieser wird dezentral von den einzelnen Lehrstühlen durchgeführt. Die Aufgabenstellungen werden jeden Freitag ab 7:00 Uhr im E-Learning Kurs des entsprechenden Rechtsgebiets (zu finden unter: "Examensklausurenkurs - [Rechtsgebiet]") zur Verfügung gestellt.

Die jeweiligen Klausuren können dann entweder individuell über das Wochenende oder seit dem Sommersemester 2022 wieder freitags, von 14:00 bis 19:15 Uhr (ab Vorlesungsbeginn) in den Räumlichkeiten der Universität (im laufenden Semester: H 21) angefertigt werden.

Eine Abgabe ist jeweils bis zum folgenden Montag, 15:00 Uhr (s.t.) durch Einwurf bei der Poststelle im RW I (gegenüber von S 62) möglich. Die Klausuren sind wie folgt zu adressieren:

Universität Bayreuth, Examensvorbereitung Jura, RW II/ 2.56, Universitätsstr. 30, 95447 Bayreuth.

Zu beachten ist jedoch, dass den eingeworfenen oder zugeschickten Klausuren ein frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt sein muss, mit dem die korrigierten Klausuren zurückgesandt werden.

Die Besprechung der Klausuren aus dem Semesterklausurenkurs findet an dem der Sachverhaltsausgabe folgenden Mittwoch von 14:00 bis 16:00 Uhr in H 21 statt.

Der Ferienklausurenkurs findet in der vorlesungsfreien Zeit statt. Die Aufgabenstellungen werden jeden Freitag ab 7:00 Uhr im E-Learning Kurs des jeweiligen Ferienklausurenkurses zur Verfügung gestellt.

Die Abgabe der geschriebenen Klausuren erfolgt dabei analog zu den Modalitäten des Semesterklausurenkurses.

Sofern für die jeweilige Klausur ein Besprechungstermin angeboten wird, wird dies durch den Newsletter der koordinierten Examensvorbereitung und im e-Learning Kurs des Ferienklausurenkurses bekanntgegeben.


Verantwortlich für die Redaktion: Steven Kraus

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt